ASUS EEE 901 mit (64 GB) SDXC Speicherkarte

Ich hatte ja schon erwähnt das ich meinen EEE mit einer SDXC Speicherkarte (64GB) aufrüsten möchte. Ich hatte eine solche Speicherkarte bei eBay für gut 80 Euro erstanden und nach Deutschland schicken lassen. Nun habe ich die Speicherkarte endlich, da ich endlich in Deutschland bin :)

Natürlich habe ich die Karte gleich in meinem Asus EEE 901 ausprobiert und es lief soweit gut. Der PC hat die Karte erkannt und ich habe gleich mal ein paar Fotos drauf kopiert. Alles wunderbar.

Nach dem nächsten Systemstart dann aber das komische. Das Netbook zeigte mir die Karte wieder als leer an. Keine Daten drauf. :o Oha… was ist das denn für ein Scheiß?

Chkdsk (in der Eingabeaufforderung) brachte mir einige komische Fehlermeldungen und konnte einige Bilder wieder herstellen. Auch nach einer Formatierung der SD-Karte und erneutem Kopieren und Neustarten brachte keine Besserung. Wieder alles weg.

Da stieg die Angst auf das der EEE die SDXC Speicherkarten gar nicht lesen. Aber das konnte auch nicht sein, denn ich konnte ja drauf zugreifen. Andernfalls hätte ich erst gar nicht darauf zugreifen können. Also musste es etwas anderes sein.

Dank Google und ein bisschen Englisch habe ich dann den “Fehler” gefunden. Die SDXC Speicherkarten benötigen ein spezielles Dateiformat. Das sogenannte “exFAT”. Das unterstützt Windows XP aber nicht von Haus aus. Daher muss man sich erst einen Patch von der Microsoft Webseite runterladen und installieren. Es sollte auch mindestens das Service Pack 2 (bei Windows XP) installiert sein.

Und jetzt funktioniert alles wunderbar :-) Jetzt kann ich einige Fotos in meinem EEE Speichern und den Speicher zur not auch noch wechseln :-)

Den Patch gibt es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Meine Ausrüstung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Abonniere meinen Weltreise Newsletter und erhalte automatisch eine Nachricht wenn ich etwas neues geschrieben habe. Zur Newsletter-Anmeldung

Eine Antwort auf ASUS EEE 901 mit (64 GB) SDXC Speicherkarte

  1. Jens sagt:

    Dank Dir für den Blogeintrag. Hatte gestern auch eine 64 GB Karte (allerdings für 33 EUR – ist ja etwas Zeit vergangen…) und mein ASUS hat die Karte überhaupt nicht erkannt. Dank Dir, konnte ich das Teil gleich zum laufen bringen.

    Gruß Jens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>